Hallelujah Lord

Welches Recht nehmen sich Menschen heraus?

Welches Recht nehmen sich Menschen heraus?

Viele Gedanken habe ich heute gedacht und viele vielleicht auch nicht, ob meine Gedanken, alles wichtige Gedanken waren oder nicht, möchte ich nicht beurteilen. Da viele Gedanken die ich heute als wichtig einstufe, morgen schon wieder unwichtige Gedanken sind, oder Gedanken die für mich heute unwichtig sind, morgen mir vielleicht mein Leben retten.

Ich habe heute einige Gedanken über Depressionen gedacht, mich mit meiner eigenen Beschäftigt, und darüber welches Recht sich manche Menschen herausnehmen, indem sie sich abfällig zu Depressionen äußern und auf Menschen mit Depressionen herunterschauen. Nun sollte man denken, Christen sind frei von solchen Verhaltensweisen depressiven Menschen gegenüber oder gar der abfälligen Gedanken gegenüber Depressionen. Aber falsch gedacht, eigentlich verhält es sich unter Christen noch eine Spur härter.

Da geht es soweit, dass behauptet wird, dass Christen keine Depressionen haben dürfen und noch mehr ist es verpönt dass Christen zu einer Psychotherapie gehen. Gott sei des Christen Arzt und eine Christen Seele kann nicht krank sein oder noch besser, sie darf nicht krank sein. Das ist schlau, habe ich mir Gedacht, dann dürfen Christen auch nicht mehr Bluten, eine Grippe haben und erstrecht sich kein Arm brechen.

Aber welches Recht nehmen wir „Christen“ uns damit eigentlich heraus (ich sage wir Christen, weil es eine Zeit gab, in der ich als Christ, genauso Gedacht und gehandelt habe), wie hoch stellen  sich Christen, über andere Menschen, noch mehr Christen, sprechen sich gegenseitig das „Christsein“ ab. Christen begehen somit, so wie ich das Wort Gottes verstehe, Mord gegen ihren nächsten, denn auch Rufmord oder Falsch Zeugnis reden wieder meinen Nächsten, ist laut Bibel Mord.

Ich habe noch sehr viel zu lernen, habe ich mir heute gedacht!

Gottes Segen und liebe Grüße

Euer Thorsten Thiem

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.