Hallelujah Lord

Weisheit Löffelweise

Weisheit Löffelweise

Manche Menschen, haben die Weisheit mit Löffeln gefressen oder besser gesagt, als Gott die Weisheit verteilte, egoistisch immer „Hier“ geschrien, es könnte ja jemand anderes auch Weisheit abbekommen. Überall und nirgends hinterlassen sie ihre mit Weisheit erfüllten Ratschläge, dabei ist es völlig egal ob man sie hören will oder auch nicht, keine Gnade. Gnadenlos werden die Ratschläge in alle Himmelsrichtung verteilt, möglichst weit gestreut, damit auch jeder etwas von ihrer Weisheit hat. Dinge die die Welt nicht im Geringsten interessiert gibt es in aller Regelmäßigkeit Gratis, soll ja nicht heißen, dass sich jemand die Weisheit finanziell nicht leisten kann. Es gibt wirklich kein Thema was sie auslassen, zu allen wissen sie etwas und bringen das auch zum Besten.

Gott versichert in der Bibel, das wenn jemand an Weisheit mangelt, soll er darum bitten und er wird sie bekommen. Die Weisen sind so Weise, dass Gott sie um Weisheit bitten muss, an ihnen komm wirklich niemand vorbei. Konstruktive Gespräche sind kaum möglich zu führen, weil sie allen anderen ins Wort fallen und selber keinen einzigen Ratschlag annehmen. Keine Schwäche zeigen ist die Devise, lieber mal Halbwahrheiten erzählen und ein Nichtwissen als Wissen verkündigen, Hauptsache das Gesicht als Weiser nicht verlieren. Das einzige Thema wo sie nicht mitreden können, ist die Empathie, diese verweigern sie allerdings aus Überzeugung. Warum auch in den anderen reinversetzen, wenn man doch selber an wichtigsten ist, jeder Weise ist der Bauchnabel der Welt, der Mittelpunkt des Universums, denn ohne sie geht rein gar nichts.

Früher waren die Weisen eher eine seltene Spezies, man musst Länder durchreisen, Berge besteigen und das Meer übersegeln, bis man einen Weisen gefunden hat. Heutzutage findest du sie an jeder Ecke und seit Facebook haben sich ihre Zahl noch mehr gehäuft. Jeder will jemanden etwas raten, Prediger gibt es zu Mast, plötzlich hat jeder seine Bühne um sich voll und ganz zu entfalten. Jeder ist plötzlich ein weiser Ratgeber, ein Superheld, ein Prediger, ein Prophet, alle haben ihre Weisheit mit Löffeln gegessen und früher mit der Trinkflasche und der Schnabeltasse zu sich genommen. Jetzt muss einfach alles raus, sie verteilen ihre Weisheit überall, es platz förmlich aus ihnen heraus.

     Was habe ich aus meinen heutigen Gedanken gelernt?

Weisheit ist ein kostbare Gut, wenn ich sie erlangt habe werde ich mit ihr Weise umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.