Hallelujah Lord

Andacht vom 28. Oktober (Leitung und Führung des Heiligen Geistes folgen!)

(Andacht erscheint zurzeit, wegen Krankheit nicht regelmäßig)

Shalom ich wünsche dir einen gesegneten und friedlichen Tag. Lasse dich, voller Vertrauen in die Arme Jesus Christus fallen. Alles was du beginnst soll gesegnet sein und dir gelingen. Sei ein Zeugnis Jesus Christus auf dieser Welt, lasse dich vom Heiligen Geist leiten und führen.

Leitung und Führung des Heiligen Geistes folgen!

Römer 8,14        
Denn alle, die sich vom Geiste Gottes leiten lassen, sind Gottes Kinder.

Der Heilige Geist lebt in allen wahren Kindern Gottes und treibt dich dazu an, deine Gedanken, Worte und Taten an dem Maßstab und Vorbild des Wortes Gottes auszurichten.

Seine Führung kommt in erster Linie durch einen inneren Impuls, d.h. ein Drängen, eine Motivation und Inspiration in deinem Geist, der darauf abzielt, dich in deinem christlichen Alltag in die richtige Richtung zu lenken. Er weist dir Gottes Weg für dein Leben, strecke dich immer nach seiner Leitung und Führung aus, denn er wird dich recht führen.

Solche inneren Impulse, helfen dir, Gottes Ziele zu verfolgen und deine sündhafte Natur zu überwinden(Röm8, 13; Phil2, 13; Tit2, 11-12). Er wird dir bei jeder Sünden Versuchung immer ins Gewissen reden, damit du sie unterlassen kannst, wobei du dich natürlich immer selbst entscheiden kannst welchen Weg du gehst. Er wird dir aber auch die Kraft geben die Sünde zu überwinden, wenn du sie überwinden willst. Diese Impulse vom Heiligen Geist stehen immer im Einklang mit dem geschriebenen Wort Gottes(1Kor2, 12-13; vgl. 2Petr1, 20-21), niemals bekommst du ein Impuls gegen den Willen Gottes, prüfe sie immer am Worte Gottes und lasse dir das Wort Gottes vom Heiligen Geist aufschließen, was bisher für dich im Verborgenen lag.

Sie geben dir in deinem Leben Richtungsweisung, du wirst niemals deine Orientierung verlieren, weil Gott lässt dich niemals im dunklen stehen, er ist das beste Navigationsgerät, was es jemals geben wird. Folge dem göttlichen Navigationsgerät, damit wirst du dir viele schmerzhafte Umwege in deinem Leben ersparen, denn so manche Ehrenrunden in deinem Leben drehst du nur, weil du nicht auf das göttliche Navigationsgerät gehört hast. Die Impulse des Heiligen Geistes helfen dir, deine sündhaften Begierden zu überwinden, die du niemals aus dir heraus überwinden kannst (Gal5, 117-18; 1Petr2, 11). Wenn die Begierden versuchen dich zu verführen, rufe den Heiligen Geist um Hilfe an, du wirst immer Hilfe bekommen. Gott gibt dir immer das Wollen und da Gelingen(Phil2, 13), du bist niemals allein, Gott lässt dich niemals alleine zurück mit einer Aufgabe.

Die Impulse des Heilige Geist hallten dich dazu an, deine Hingabe zu Christus zu bewahren und warnt dich davor, nicht vom Glauben an ihm abzufallen(Röm8, 13; Hebr3, 7-14). Rühme dich niemals das du stehst, sondern achte immer darauf das du nicht fällst, denn Satan läuft herum wie ein brüllender Löwe und sucht wenn er verschlingen kann(1Petr5, 8).

Diese Impulse werden schwächer, je länger sie nicht beachtet werden oder ihnen gehorcht wird(Röm1, 28; Eph4, 17-19. 30-31; 1Thess5, 19), ihre Ablehnung führt bis zum geistlichen Tod(Röm8, 6. 13) und führen zum geistlichen Leben und Frieden wenn sie befolg werden(Röm8, 6. 10-11. 13; Gal5, 22-23). Höre immer und überall auf die Impulse des Heiligen Geistes, denn sie werden dich recht führen, vertraue darauf. Lerne auf sie zu hören, learning by doing. Sie helfen dir demütig zu bleiben und bewahren dich vor dem berühmten Hochmut, der vor den Fall kommt. Du wirst immer sicherer werden im Umgang mit den Impulsen des Heiligen Geistes, dein Vertrauen wird immer größer werden. Du wirst lernen auch Wege zu gehen, die du gar nicht gehen möchtest, weil du andere Pläne hast, sie helfen dir Gottes Pläne zu deinen Plänen zu machen.

Die Impulse des Heiligen Geistes können kommen, indem du Gottes Wort liest(Joh14, 26; 15, 7. 26; 16, 13; 2Tim3, 16-17), sie schließen dir das Wort auf, verschlossenes wird dir aufgeschlossen. Sie kommen durch regelmäßiges und leidenschaftliches Gebet, wenn du dir gute Predigten und Lehren anhörst(2Tim4, 1-2; Hebr13, 7, 17). Sie kommen durch regelmäßige Ausübung der Geistes Gaben die Gott dir gegeben hat(1Kor12, 7-10; 14, 6) und indem du auf den Rat von christlicher Eltern und vertrauenswürdiger geistlicher Leiter berücksichtigst(Eph6, 1; Kol3, 20).

Werde zum Überwinder, die Impulse des Heiligen Geistes werden dir dabei helfen. Vertraue auf die Leitung und Führung des Heiligen Geistes, er wird dich recht führen.

Gottes Schutz, Segen und Frieden

euer Thorsten Thiem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.